Zahl-Sklave: Gib mir deine EC-Karte
Lieferzeit:     nach Terminvereinbarung
Nur 5000 Coins
Artikelbeschreibung

Gib mir deine EC-Karte

 

Du bist mit Leib und Seele ein echter Zahl-Sklave und hast als oberstes Ziel, mich mit deinem Geld glücklich zu machen? Du möchtest mir ein wenig Luxus ermöglichen und du willst, dass ich wirklich glücklich lächel?

Dann lasse dir für dein Konto eine zweite EC-Karte von deiner Bank schicken! Diese Karte übergibst du mir dann bei einem realen Treffen. Du wirst vor mir niederknien und mich bitten, diese Karte von dir zu nehmen. Dazu reichst du mir auch den ungeöffneten Brief mit der PIN, den du natürlich ebenfalls von der Bank erhalten hast. Wenn ich dir dann ein Zeichen gebe darfst du aufstehen und im Abstand von zwei Metern demütig hinter mir herlaufen, denn wir werden gemeinsam zur Bank gehen, um zu testen ob die Karte funktioniert. 

 

Beim Kauf dieses Artikels hast du die Wahl zwischen verschiedenen Varianten, welche davon abhängen wie großzügig und demütig du dich deiner Lady zeigen willst:

 

1. Du weißt was Demut bedeutet und willst nur mein Glück? Dann überlässt du es mir, wieviel Geld ich mir jederzeit abhole. Dabei kannst du sicher sein, dass ich dir immer genug lassen werde, denn dich zu ruinieren wären ja dumm, schließlich will ich regelmäßig dein Geld!

 

2. Natürlich kannst du auch ein monatliches Limit festlegen, welches ich selbstverständlich jederzeit einhalten werde.

 

3. Du eröffnest einfach ein neues Konto, auf das du dann monatlich Geld einzahlst, was mir zur Verfügung steht. Allerdings geht dabei dann etwas der Kick verloren, findest du nicht...?

 

Wenn du artig bist und alles zu meiner Zufriedenheit verläuft, wozu natürlich auch eine gewisse Großzügigkeit von deiner Seite gehört, dann werde ich zu gegebener Zeit auch mal einen Cappuccino mit dir trinken gehen.

 

Das Geld welches du hier im Shop für den Artikel bezahlst, dient einzig und alleine meiner Sicherheit, denn solltest du zu unserem Termin nicht erscheinen, habe ich so wenigstens meine Zeit nicht völlig verschenkt! Und Sklave, wage es ja nicht, mich mit kleinen Beträgen zu beleidigen!

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.